Главная Случайная страница


Полезное:

Как сделать разговор полезным и приятным Как сделать объемную звезду своими руками Как сделать то, что делать не хочется? Как сделать погремушку Как сделать неотразимый комплимент Как сделать так чтобы женщины сами знакомились с вами Как сделать идею коммерческой Как сделать хорошую растяжку ног? Как сделать наш разум здоровым? Как сделать, чтобы люди обманывали меньше Вопрос 4. Как сделать так, чтобы вас уважали и ценили? Как сделать лучше себе и другим людям Как сделать свидание интересным?


Категории:

АрхитектураАстрономияБиологияГеографияГеологияИнформатикаИскусствоИсторияКулинарияКультураМаркетингМатематикаМедицинаМенеджментОхрана трудаПравоПроизводствоПсихологияРелигияСоциологияСпортТехникаФизикаФилософияХимияЭкологияЭкономикаЭлектроника






Спряжение глаголов в Perfekt





Упражнение 339

Найдите сказуемые, назовите Infinitiv смыслового глагола, переведите предложения:

1. Die Mutter hat dem Kind ein Spielzeug gekauft. 2. Wirsind zur Versammlung pünktlich gekommen. 3. Der Schülerhat sich auf die Kontrollarbeit schlecht vorbereitet undsie dann schlecht geschrieben. 4. Ich habe mich imSommer sehr gut erholt, habe viel gebadet, in der Sonnegelegen, bin Fahrrad gefahren und spazieren gegangen.5. Die Touristen sind in den Bus eingestiegen und insMuseum gefahren. 6. Nach der Hochschule ist mein Onkeldiplomierter Arzt geworden. 7. Er ist heute im Büro nichtgewesen. 8. Heinz hat sich gewaschen, gefrühstückt und istzum Freund gegangen. 9. Hast du davon wirklich nichtsgewusst? 10. Ihr habt heute gut geschlafen. 11. Ich habe dasLehrbuch heute nicht mitgenommen. 12. Ich habe dasArbeitsheft zu Hause vergessen. 13. Haben Sie dieseAusstellung schon besucht und sich die Bilder angesehen?Nicht alle Schüler haben die Aufnahmeprüfungenbestanden. 15. Ich bin heute sehr spät aufgestanden und habemich zum Unterricht verspätet. 16. Ich habe gestern langeam Computer gesessen. 17. Wir haben Herrn Kramer imBüro nicht erreicht. 18. HastdumeinenletztenBriefnichtbekommen?

Упражнение 340

Объясните употребление вспомогательных глаголов, переведите предложения:

1. Der neue Film hat mir nicht besonders gut gefallen. 2. DasBuch ist vom Tisch auf den Fußboden gefallen. 3. Ich bin imAusland noch nie gewesen. 4. Ich bin in Moskau ganz kurzgewesen, habe aber viele Museen besichtigt. 5. Warum habtihr die Hausaufgaben in der Pause gemacht? 6. In dergroßen Pause sind die Jungen auf den Sportplatz gelaufen,dort haben sie Fußball gespielt. 7. Schon in seiner Kindheit;hat sich Johann Wolfgang von Goethe für Literatur undFremdsprachen interessiert. 8. Du bist zu früh aufgestanden,du hast noch Zeit. 9. Auf der Straße habe ich Kurt gesehen,aber er hat mich nicht erkannt und ist vorbeigegangen.10. Ich bin heute zu Hause geblieben. 11. Aus ihr ist einegute Tochter geworden. 12. Heinrich Heine hat vielelyrische Gedichte geschaffen. 13. Mein Vater hat nicht vielZeit gehabt und ist nach Petersburg mit dem Flugzeuggeflogen. 14. Haben Sie viel fiir dieses Kleid bezahlt? 15. DerZug ist pünktlich angekommen, ich habe meine Großmuttervom Bahnhof abgeholt und nach Hause gebracht.



Упражнение 341

В следующих предложениях проспрягайте сказуемое в Perfekt, переведите:

1. Ich bin heute früh aufgestanden. 2. Ich habe dieses Buchnicht gelesen. 3. Ich habe die Arbeit schon gemacht. 4. Ichhabe mich mit kaltem Wasser gewaschen. 5. Ich bin zurrechten Zeit gekommen.

Упражнение 342

Вставьтевспомогательныйглагол haben или sein, переведитепредложения:

1. Der Herbst ... gekommen und die Blätter ... von denBäumen hingefallen. 2. Ich ... gestern ins Kino gegangen,aber der Film ... mir nicht besonders gut gefallen. 3. AmSamstag ... unsere Tante zu uns gekommen, wir ... sie sehr•ange nicht gesehen. 4. Zum Geburtstag ... ich viele Gästeeingeladen. 5. Warum ... du mich gestern nicht angerufen, ich ... daraufgewartet. 6. Lola ... sich verschlafen und ... zuspät zum Unterricht gekommen. 7. Ich ... vor kurzem einenBrief von meinem Brieffreund aus der Schweiz bekommen.8. Die Sonne ... aufgegangen und es ... hell geworden. 9. ...Sie sich in diesem Sommer gut erholt? 10. Die Touristen ...in die Bildergalerie gegangen und ... sich dort Meisterwerkeberühmter Maler angesehen. 11. Ich ... noch nie einMotorrad gehabt, und man ... es mir zum Geburtstaggeschenkt. 12. Das Kind ... sich gut benommen und vonseinem Vater als Belohnung zwei Portionen Eis bekommen. 13. Der Lehrer ... das Klassenzimmer betreten, dieSchüler ... aufgestanden und ... den Lehrer begrüßt. 14. DieKatze ... vor dem Loch lange und geduldig gesessen und ...endlich die Maus gefangen. 15. Wir... in der Hauptstadt nurdrei Tage gewesen.

Упражнение 343

Вставьтевспомогательныйглагол haben или sein, переведитепредложения:

1. ... du gestern abends zu Hause gewesen? 2. Ich ... heuteauf der Straße Anna begegnet, aber ... sie nicht erkannt - dasMädchen ... sich sehr geändert, es ... größer und schönergeworden. 3. Mein Onkel ... nach Berlin mit dem Zuggefahren, die Fahrkarten ... wir im voraus gelöst. 4. DieOma ... das Foto ihres Lieblingsenkels auf die Kommode inihrem Zimmer gestellt. 5. Die Lampe ... hier auf derKommode gestanden, aber jetzt... sie verschwunden. 6. Wann... ihr gestern aufgestanden, ... ihr euch nicht verschlafenund ... ihr rechtzeitig in die Schule gekommen? 7. AmWochenende ... meine Eltern auf die Datscha gefahren, ...dort zwei Tage verbracht, ich ... aber in der Stadt geblieben.8. In der Schule ... mein Vater oft Probleme mit Mathematikund Physik gehabt, diese Fächer... ihm schwer gefallen. 9. IhreVerspätung ... allen aufgefallen. 10. Die Antwort desSchülers ... dem Lehrer gut gefallen. 11. Wir ... im Cafe amTischchen in der Ecke Platz genommen und der Kellner ...an uns gleich herangekommen. 12. Warum ... Sie so langegeschwiegen,... Sie meinen letzten Brief auch nicht bekommen? 13. Herr Braun ... den Stein auf dem Weg nicht gesehen und ... daran gestossen. 14. Der Film ... geendet, dieZuschauer... aufgestanden und ... den Zuschauerraum verlassen. 15. Der Frühling ... endlich gekommen, der Himmel- blau geworden, die Vögel ... aus den warmen Ländernzurückgekehrt, die Bauern ... mit den Feldarbeitenbegonnen.



Упражнение 344

Ставьте данные в скобках глаголы в Perfekt, переведите предложения:

1.Wir ... uns so lange nicht... (sehen). 2. Es … (läuten),die Stunde …(anfangen). 3. Wir ... gestern Besuch ...(bekommen). 4. Der Schnellzug aus Moskau ... auf dem Bahnhof mit Verspätung ... (ankommen), wir ... zwanzig Minuten auf dem Bahnsteig ... (warten). 5. Ich ... zur Post...(gehen), ... zwei Briefmarken ... (kaufen) und die Briefe in den Briefkasten ... (werfen). 6. Die Schüler ... auf die Kontrollarbeit gut... (sich vorbereiten), sie ... alles noch einmal gründlich ... (wiederholen). 7. Meine Mutti ... an der medizinischen Hochschule ... (studieren) und aus ihr ... eine gute Kinderarzt... (werden). 8. Gestern ... die Sonne nicht so hell und warm wie heute ... (scheinen). 9. Wann ... du ...(erscheinen), ich ... dich gar nicht ... (bemerken). 10. Die Gäste ... viele Geschenke ... (mitbringen), alles ... demGeburtstagskind sehr gut ... (gefallen) und es (sichfreuen). 11. Das Kind …(fallen) und ... vor Schmerz ...(weinen).

Упражнение 345

Вставьте данные в скобках глаголы в Perfekt, переведите предложения:

1. Olaf ... der Großmutter die schwere Einkaufstasche ...(nehmen) und in die Wohnung ... (tragen). 2. ... ihr imMuseum schon ... (sein),... ihr die neue Bilderausstellung -(sich ansehen)? 3. In der Kindheit ... wir mit Oleg in einerSchule ... (lernen), dann ... ich ihn aus dem Auge ... (verlieren). 4. Pawel Tretjakow ... im Jahre 1856 die Bildergalerie in Moskau ... (gründen), sie ... zur Mekka der Kunstliebhaber... (werden). 5. Wir... Taxi... (nehmen), aber ... zum Zug ... (sich verspäten). 6. Ich ... an der Haltestelle auf den Bus ... (warten), aber er ... nicht... (kommen). 7. Der Herr ... deutsch sehr schnell ... (sprechen) und niemand ... ihn ... (verstehen). 8. Die Stadt Berlin ... im Jahre 1237 ... (entstehen). 9. Der berühmte deutsche Archeologe und Forscher Heinrich Schliemann ... in seinem Leben sehr viel ... (reisen). 10. Nach zwei Wochen Aufenthalt ... die Touristen in die Heimat ... (verreisen). 11. Nach der Vorlesung ... die Studenten viele Fragen ... (haben), und der Professor ... sie alle gern ... (beantworten). 12. Am Morgen ... es in Strömen ... (regnen).

Упражнение 346

Поставьте данные в скобках глаголы в Perfekt, переведите предложения:

1. Wir (gehen) mit dem Freund ins Café, (sich setzen) an den Tisch und (trinken) Kaffee. 2. Meine Schuhe (werden) mir schon eng und die Mutter (kaufen) mir ein neues Paar. 3- Johann Wolfgang von Goethe (aufwachsen) in einer Richen adligen Familie, er (sich interessieren) schon in derKindheit für Literatur und Kunst. 4. Ich (sich erkälten) und(gehen) in den Sportsaal zum Training nicht. 5. Man(erzählen) mir von der Dresdener Gemäldegalerie, ichselbst (sein) aber in Dresden noch nicht. 6. Gestern (arbeiten) mein Vater im Büro bis spät in die Nacht. 7. Frau Engel(sich wenden) an den Polizisten und er (zeigen) ihr den Wegzur U-Bahn-Station. 8. Alle Gäste (fortgehen), nur meineMutter (bleiben) und (helfen) uns beim Saubermachen. 9. DerWecker (klingeln) nicht, ich (sich verschlafen) und (kommen) zu spät zum Unterricht. 10. Es (sein) heute viel kälterals gestern.

Упражнение 347







Date: 2015-07-22; view: 2651; Нарушение авторских прав



mydocx.ru - 2015-2022 year. (0.012 sec.) Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав - Пожаловаться на публикацию